Zur Unternehmensseite

Bösartige Erkrankungen des Lymphsystems (Lymphome) – zeitgemäße Diagnostik und Therapie - Digitale Patienteninformationsveranstaltung

Kurzinfo

Treffen Sie den Chefarzt der Klinik für Hämatologie und Onkologie, Leiter des Onkologischen Zentrums und des Zentrums für hämatologische Neoplasien, Dr. med. Tobias Gaska, im virtuellen Konferenzraum am 5. August 2021 von 18:30 bis 19:30 Uhr. Der Onlinevortrag findet in in Kooperation mit der Deutschen Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs und der Leukämie u. Lymphom SHG Ruhr-Lippe e.V. statt. Betroffene, Angehörige und alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Termine
Do, 05.08.2021, 18:30 Uhr - 19:30 Uhrjetzt anmelden
Inhalte

Lymphome sind verschiedene bösartige Tumore, die sich aus den Zellen des Lymphsystems entwickeln. Entscheidend für die Behandlung ist eine exakte Diagnose. Chefarzt Dr. med. Gaska kann als Leiter des Onkologischen Zentrums (DGH) und des von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierten Zentrums für hämatologische Neoplasien am Brüderkrankenhaus auf eine große Expertise zurückgreifen. Im angegliederten Studienzentrum werden zudem viele wissenschaftliche Studien für die klinische Forschung durchgeführt. Die behandelten Patientinnen und Patienten haben so die Gewissheit, stets auf Basis der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse behandelt zu werden. 

In seinem Vortrag für Patienten und Angehörige erklärt Dr. Gaska laienverständlich wie die verschiedenen Lymphomvarianten festgestellt und  therapiert werden. Danach haben die Zuhörer die Möglichkeit, ihre Fragen zu stellen. 

Die Videokonferenz findet statt am Donnerstag. 5. August von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein mobiles Endgerät wie Handy, Tablet oder PC mit Internetzugang notwendig. Die Interessierten erhalten im Vorfeld eine detaillierte Anleitung.

Anmeldungen nimmt das Sekretariat der Klinik für Hämatologie und Onkologie per  Mail an s.gaska@bk-paderborn.de entgegen. Informationen unter Telefon: 05251 702-1425


Art der Fortbildung
Patienten-Informationsveranstaltung
Zielgruppe(n)
Interessierte, Patienten, Angehörige, Selbsthilfegruppen
Referent(en)
Chefarzt Dr, med. Tobias Gaska
Ort
Online Videokonferenz
Ansprechpartner
Susanne Gaska

Chefarztsekretärin, Study Nurse,

Tel: 05251 702-1425
Fax: 05251 702-1429
sgskbk-pdrbrnd

In Kooperation mit

Leukämie und Lymphom Selbsthilfegruppe Ruhr-Lippe e.V.
Leukämie und Lymphom Selbsthilfegruppe Ruhr-Lippe e.V.
Deutsche Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs
Deutsche Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.