Zur Unternehmensseite

Lymphome: Diagnostik und Therapie

Kurzinfo

Dr. Tobias Gaska, Chefarzt der Klinik für Hämatologie und Onkologie des Brüderkrankenhauses St. Josef Paderborn, referiert am Donnerstag, 22. September 2022 zu Diagnostik und Therapie von Lymphomen. Die digitale Patientenveranstaltung ist für Betroffene, Angehörige und Interessierte. Sie dauert von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr.

Termine
Do, 22.09.2022, 18:30 Uhr - 19:30 Uhr
Inhalte

Lymphome sind bösartige Neubildungen von Zellen des lymphatischen Systems. Zum lymphatischen System gehören die Lymphknoten, die Mandeln und die Milz. Lymphatisches Gewebe findet sich aber auch an vielen anderen Stellen im Körper, etwa im Darm oder in der Haut.

Die Erkrankung kann sich sehr unterschiedlich zeigen. „Häufig kommt es durch die Vermehrung der Lymphomzellen zu einem Anschwellen von Lymphknoten, die ertastet werden können“, so Dr. Tobias Gaska. Anzeichen können beispielsweise auch starkes nächtliches Schwitzen oder ungewollter Gewichtsverlust sein. 

Um auf die Erkrankung aufmerksam zu machen, haben internationale Selbsthilfeorganisationen den Welt-Lymphom-Tag ins Leben gerufen. Je besser die Öffentlichkeit über diese weitgehend unbekannte Krankheitsform informiert ist, desto sensibler werden Symptome in einem Frühstadium der Erkrankung wahrgenommen.

Art der Fortbildung
Patienten-Informationsveranstaltung
Zielgruppe(n)
Interessierte, Patienten, Angehörige
Referent(en)
Dr. Tobias Gaska, Chefarzt der Klinik für Hämatologie und Onkologie
Ort
Interessierte können sich bequem von zuhause aus informieren und ihre Fragen stellen. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein mobiles Endgerät wie Handy, Tablet oder PC mit Internetzugang. Die Interessierten erhalten vorher eine detaillierte Anleitung.
Kosten
keine
Dr. Tobias Gaska informiert bei einer digitale Patientenveranstaltung zu Diagnostik und Therapie von Lymphomen.
Dr. Tobias Gaska informiert bei einer digitale Patientenveranstaltung zu Diagnostik und Therapie von Lymphomen.
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt neben notwendigen auch nicht notwendige Cookies externer Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Sie können dem Einsatz der nicht notwendigen Cookies mit dem Klick auf die Schaltfläche „alle Cookies akzeptieren“ zustimmen oder sich per Klick auf „alle Cookies ablehnen“ dagegen entscheiden. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Dort können Sie ebenfalls Ihre hier getroffenen Einstellungen unter dem Link „Cookie-Einstellungen“ jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich abwählen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.