BBT-Gruppe
 
 
 
 
 
Zur Startseite
Willkommen
Team & Kontakt

Pflegekurse für Angehörige - Modellprojekt "Familiale Pflege"

Familiale Pflege - Kurse für pflegende Angehörigezoom

Das Projekt „Familiale Pflege" richtet sich an Angehörige und Interessierte, die Patienten nach einem Krankenhausaufenthalt zu Hause pflegen, versorgen und begleiten – alleine oder mit Unterstützung eines Pflegedienstes. Unsere Absicht ist, pflegende Angehörige durch Schulung und Anleitung für die Pflegetätigkeit zu qualifizieren und in ihrer Lebenssituation zu unterstützen und zu stärken. Damit sie besser auf die Pflegesituation zu Hause vorbereitet sind, bieten wir Angehörigen im Rahmen des Projektes kostenlos individuelle Beratung und praktische Hilfen an:

  • Erstberatung
  • Pflegetrainings bereits im Krankenhaus (Dauer 30-45 Minuten)
  • Individuelle Pflegetrainings zu Hause (Dauer 30-45 Minuten)
  • Ganzheitliche Pflegekurse (drei Mal vier Stunden an drei Tagen)
  • Gesprächskreis (zwei Stunden)
  • Spezielle Kurse für die häusliche Pflege von an Demenz erkrankten Angehörigen

Alle Angebote sind kostenfrei und können unabhängig von der Krankenkassenzugehörigkeit in Anspruch genommen werden. 

Einen Info-Folder können Sie hier herunterladen.

Aktuelle Kurse

Initialpflegekurs

Kurs zur Pflege von an Demenz erkrankten Angehörigen


Alle Kurse finden Sie auch hier in unserer Rubrik Termine und Veranstaltungen. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich online für einen Pflegekurs anzumelden.

Kooperationspartner

Logo AOK
 

Bobbert, Annette

Pflegetrainerin
Krankenschwester

Tel: 05251 702-1919
a.bobbert@bk-paderborn.de

Schulz, Gabriele

Pflegetrainerin, Krankenschwester

Tel: 05251 702-1919
g.schulz@bk-paderborn.de

Siegel, Claudia

Pflegertrainerin
Fachkrankenschwester für Anäthesie und Intensivmedizin

Tel: 05251 702-1919
c.siegel@bk-paderborn.de

 
 
 
 
354
 
 
 
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Unsere Cookies helfen uns dabei, Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu bieten und unsere Website ständig für Sie zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button „Akzeptieren“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Diese Verwendung können Sie durch das Klicken auf die vorhandene Schaltfläche individuell einstellen. Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.