Zur Unternehmensseite

08.10.2021

Wanderausstellung des Ambulanten Hospizdienstes tobit

Wanderausstellung des Ambulanten Hospizdienstes tobit

Zum Welthospiztag am 9. Oktober startet die Wanderausstellung „Mit tobit unterwegs“ des Ambulanten Hospizdienstes tobit im Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn.

Anlässlich des 10jährigen Jubiläums von tobit haben die Mitarbeiterinnen allerlei Symbole zusammengetragen, die zeigen, was sie mitbringen, wenn sie Sterbende und Schwerstkranke auf ihrem Weg am Lebensende begleiten. „Man soll sehen, wozu wir da sind und was uns ausmacht“, berichtet die Ehrenamtliche Christiane Kirchhöfer (links). Koordinatorin Ulrike Heinzen ergänzt: “Besonders Zeit, ob zum Zuhören, Beten, Lachen, Singen, Umsorgen, spielt eine ganz wichtige Rolle.“ Hausoberer Christoph Robrecht hat die Ausstellung im Brüderkrankenhaus begrüßt, die im Anschluss in Seniorenheime und Kirchen weiterwandern soll. Weitere Informationen unter www.hospizdienst-tobit.de.

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.