BBT-Gruppe
 
 
 
 
 
Zur Startseite
Willkommen
Team & Kontakt

Ehrenamtliche Dienste

Besuchsdienstzoom
Wir haben den Anspruch, dass unsere Patientinnen und Patienten bestmöglich unterstützt und begleitet werden.

Ehrenamtlicher Besuchsdienst

Auf allen Stationen besuchen ehrenamtlich Mitarbeitende regelmäßig unsere Patienten auf den Zimmern, suchen sie in den Ambulanzen und Wartezonen auf und bieten ihnen Unterstützung an. Als Gesprächspartner haben sie ein offenes Ohr für ihre Anliegen und Sorgen, machen für sie Besorgungen oder begleiten sie bei Spaziergängen oder dem Gottesdienstbesuch.

Ehrenamtlicher Begleitdienst

In Stoßzeiten und an Aufnahmetagen stehen ehrenamtlich Mitarbeitende im Eingangsbereich unseres Krankenhauses als Ansprechpartner zur Verfügung und begleiten Patienten im Haus zu ihren Zimmern, zu Ambulanzen oder Untersuchungsräumen.

Für den Nächsten da. Aufgaben der Ehrenamtlichen

Ehrenamtlich Mitarbeitende wollen auf vielfältige Weise zum Wohlbefinden und zur Genesung unserer Patientinnen und Patienten beitragen. Ihre Tätigkeiten sind ergänzende Hilfestellungen zu den professionellen Pflegeberufen und den übrigen Berufsgruppen im Krankenhaus und ein zusätzliches Angebot für Patienten und deren Angehörige. Deshalb übernehmen Ehrenamtliche grundsätzlich keine pflegerischen und hauswirtschaftlichen Tätigkeiten. Sie arbeiten freiwillig und unentgeltlich.

Qualifizierung für den Besuch- und Begleitdienst

Vor ihrem Einsatz werden ehrenamtlich Mitarbeitende in unserem Krankenhaus für ihre Aufgaben qualifiziert. Monatliche Treffen der Gruppe dienen zur Reflexion der Arbeit und zur kontinuierlichen Schulung: Denn wir haben den Anspruch, dass unsere Patientinnen und Patienten bestmöglich unterstützt und begleitet werden.

Sie wollen sich ehrenamtlich in unserem Krankenhaus engagieren?

Man bekommt so viel zurück!
(Jannie Osterholz, Ehrenamtliche Mitarbeiterin im Begleitdienst)

Was die "Grünen Damen", wie die Helferinnen der Katholischen Krankenhaushilfe damals hießen, vor über 30 Jahren begannen, besteht heute weiter als ehrenamtlicher Besuchs- und Begleitdienst. Wir suchen Männer und Frauen mit seriösem Auftreten und guten kommunikativen Fähigkeiten, die Freude daran haben, auf andere zuzugehen und Menschen Orientierung zu geben. Interessierte werden durch einen kurzen Ausbildungskurs auf die Aufgabe vorbereitet und anschließend in der konkreten Arbeit durch verschiedene Unterstützungsangebote begleitet. Weitere Informationen über die Arbeit und die Ausbildung von Ehrenamtlichen im Besuchs- und Begleitdienst erteilt die Leiterin der Ehrenamtlichengruppe.

Rappe, Cornelia

Leiterin der Gruppe Ehrenamtlicher

Tel: 05251 702-0
c.rappe@bk-paderborn.de

Imagefilm - Pflege tut gut. Ehrensache Ehrenamt

Pflege tut gut: Ehrensache Ehrenamt

 

Rappe, Cornelia

Leiterin der Gruppe Ehrenamtlicher

Tel: 05251 702-0
c.rappe@bk-paderborn.de

 
 
 
 
468