BBT-Gruppe
 
 
 
 
 
Zur Startseite
Willkommen

Radiologie und Nuklearmedizin

An der PET-CT-Aufnahme erkennen die Radiologen, ob ein Lungentumor vorliegt und ob dieser schon gestreut hat. Von dieser Diagnose hängt ab, wie der Betroffene weiter behandelt wird. zoom

Durch moderne bildgebende Verfahren die richtige Diagnose zu stellen ist die Hauptaufgabe der Kliniken für Radiologie und Nuklearmedizin. Schnell, zuverlässig und sicher. Die Nuklearmedizin nutzt radioaktive Strahlung zur Diagnose von Erkrankungen und zur Behandlung von Patienten mit Schilddrüsenerkrankungen in der Radiojodtherapie. Gemeinsam betreiben die beiden Kliniken das PET-CT, welches hauptsächlich in der Tumordiagnostik eingesetzt wird.