BBT-Gruppe
 
 
 
 
 
Bild

Kompetenz. Technik. Menschlichkeit

Als akademisches Lehrkrankenhaus der Georg-August Universität Göttingen versorgen wir jährlich etwa 20.000 stationäre und 40.000 ambulante Patienten mit fachlicher Kompetenz nach den neuesten Erkenntnissen der Medizin. Unsere drei Schwerpunkte liegen in der Behandlung von Tumorerkrankungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates und Herz-, Kreislauf- und Lungenerkrankungen. In den Fachkliniken, interdisziplinären Zentren und einer HNO- Belegabteilung kümmern sich Spezialisten aus Medizin, Therapie und Pflege Hand in Hand um das Wohl der Patienten.

 
Schmerz zu vermeiden, ist unser Fachgebiet. Ob während der OP, auf der Intensivstation oder bei chronischen Schmerzen.
Schnell. Schonend. Ganzheitlich. In drei Fachkliniken versorgen wir chirurgische Patienten: Allgemeinchirurgie, Thoraxchirurgie, Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie.
Die Innere Medizin besteht aus den vier Kliniken Gastroenterologie, Hämatologie, Kardiologie und Pneumologie/Allgemeine Innere Medizin.
Wir behandeln Erkrankungen des Skelettsystems und des Bewegungsapparates. Für ein mobiles Leben ohne Schmerzen.
Wir tragen dazu bei, möglichst schnell und schonend die wesentlichen Diagnosen zu stellen. In der Radiojodtherapie behandeln wir Schilddrüsenerkrankungen.
Wir behandeln sämtliche solide Tumore einschließlich der malignen Lymphome. Ein Schwerpunkt liegt auf der kombinierten Radio-Chemotherapie.
Wir behandeln Erkrankungen der Harnwege und der männlichen Genitalorgane bei Kindern und Erwachsenen. So schonend wie möglich.
Unsere HNO-Belegärzte bieten die vollständige Diagnostik und Therapie aller Hals-Nasen-Ohren-Erkrankungen bei Kindern und Erwachsenen. Modern. Sicher. Schonend.